Dokumentationsstelle für Dortmunder Kirchengeschichte ::
Aufgaben und Angebote der DOKU

Aufgaben und Angebote der DOKU

Die folgende Übersicht gibt einen ersten Einblick in die Systematik des vorhandenen Materials der Dokumentationsstelle.

  1. A 1: Bücher
    Vor allem zur Kirchen-, Stadt-, Regional- und Dortmunder Kirchengeschichte und zu den einzelnen Dekanaten.
  2. A 2: Zeitschriften
    1. Beiträge zur Geschichte Dortmunds und der Grafschaft Mark
    2. Heimat Dortmund
    3. Forum Geschichtskultur Ruhrgebiet, 1997 bis 2012
    4. Verschiedenes
    5. Zeitungsausschnitte
  3. B: Textsammlungen
    Aktenordner mit Schriften
    1. zur Geschichte der Gemeinden: 13 Ordner
    2. zu verschiedenen Themen, Personen
    3. zu Industrialisierung – Kirchengeschichte
    4. zum Nationalsozialismus; Märtyrer; Zwangsarbeiter
    5. zur Geschichte des Katholischen Bildungswerkes
  4. C: Projektdokumentationen PD 1 - 7
    Zu den von der Dokumentationsstelle durchgeführten Projekten gibt es z. T. Buchveröffentlichungen, Textsammlungen, Ausstellungstafeln, Dias und Fotos. Siehe dazu unter Publikationen.
  5. D: Materialien
    • Dortmunder Gemeinden (geordnet nach den ehemaligen Dekanaten DO-Mitte, DO-Nordost, DO-Süd, DO-West)
    • neue pastorale Räume
    • Vereine
    • Kirchliche Einrichtungen (Altenheime, Krankenhäuser, Schulen, Kindergärten etc.)
    • Künstler und Architekten
    • Persönlichkeiten
    • Verschiedenes
  6. E: Ton- und Bildmaterial
    • E 1: Ältere Schwarz-Weiß-Fotos
    • E 2: Farbfotos FF – Kontaktblätter einer Fotoauswahl von R.-J. Spieker über Dortmunder Kirchen und ihre Einrichtungen / Kunstgegenstände / Fenster und Krippen
    • E 3: Diaserien
    • E 4: Dokumentationstafeln zu durchgeführten Projekten (digitalisiert aufgenommen)
      1. Ausstellungstafeln zur Baugeschichte des Katholischen Centrums
      2. Dauerausstellung „Kanzel, Kelch und Karitas“: 1200 Jahre katholisches Leben in Dortmund
      3. Ausstellung "Zum Reichseinsatz nach Dortmund. Französische Zwangsarbeiter im Lager Loh 1943 bis 1945" (1996)
      4. Ausstellung "Sie folgten dem Ruf ihres Gewissens: Märtyrer des 20. Jahrhunderts aus dem Erzbistum Paderborn" (Wanderausstellung, 2000)
      5. Ausstellung "Verfolgt und ermordet als junge Christen: 51 Märtyrer im Nazi-Reich."
      6. Paul Montag (2008)
      7. Ausstellung "Erinnern, um die Zukunft zu gestalten". 25 Jahre Katholisches Centrum, Propsteihof Dortmund (1986 - 2011)
    • E 5: Filmarchiv (Auswahl)
      • Dortmunder Katholiken unter dem Hakenkreuz
      • Dortmund feiert Fronleichnam (1937)
      • Erzbischof Degenhardt, Hitlerjungen (1993)
      • Fr. Grütters, Kriegserlebnisse und Das kirchliche Leben zur Zeit des Wiederaufbaus
      • Zum Reichseinsatz nach Dortmund (1933 - 1945); Abbé Robert Gardes, Zwangsarbeiter
      • Lager Loh (Seniorenmagazin, 1995), Gespräch, Lager Loh (1997)
      • Elisabeth Niehues, Oase der Menschlichkeit (1998)
      • Abbé Robert Gardes, Kurzinterview (2001) + Ausstellung Zum Reichseinsatz nach Dortmund (1996)
      • Eröffnung des Synodalen Forums (1992)
      • Bittermark (1996)
      • Wiederaufbau der St.-Bonifatius-Kirche Dortmund-Mitte 1952 - 1954
      • Bau des Katholischen Centrums 1986
  7. F: Archivalische Dokumentation
    • AD 1: Gemeinden und Personen (Urkunden, Dokumente, Briefe ... aus Gemeinden und von Einzelpersonen)
    • AD 2: Verschiedenes: (Ausweise, Urkunden etc.)
    • AD 3: Alte Bücher und Schriften: Postkarten, Kommunionbilder, Gebets- und Totenzettel, Fotoalben
    • AD 4: Objekte: Bilder, Kreuze, Medaillons.

Angebote